Ein bunter Chor unterschiedlicher Stimmen

Auch in diesem Jahr ist es uns wieder gelungen, in den Sommerferien einen bunten und reizvollen Chor unter- schiedlicher Stimmen (Vertretungsprediger und Vertretungspredigerinnen) für unsere Gottesdienste zu gewinnen. 

Am 1. Juli beginnen die Feriengottesdienste mit Sup. i. R. Wilhelm Thürnau, der zur Freude der Gemeinde immer wieder in St. Johannes Gottesdienste übernimmt und mit seinen Predigten Akzente setzt.

Es folgt Pastor i. R. Dr. Hans Jürgen Kutzner am 8. Juli. Er war zuletzt im Auftrag der EKD im Michaeliskloster Hildesheim für Fragen der sakralen Gestaltung von Kirchenräumen zuständig und hat in dieser Funktion auch unsere Gemeinde bei der Gestaltung unseres sakralen Innenraums beraten. Außerdem war Dr. Kutzner vor seinem Ausscheiden in den Ruhestand Leiter der Iranerseelsorge der Landeskirche Hannover.

Nachdem Pastor CLaus-Carsten Möller am 15. Juli den Gottesdienst mit der Gemeinde feiert, wird am 22. Juli Pastor i. R. Joachim Breithaupt den Gottesdienst leiten. Pastor Breithaupt ist einer der beiden Pastoren, die die Kirchengemeinde St. Johannes gegründet haben und er ist vielen mit seiner temperamentvollen Art bis heute in warmer Erinnerung geblieben.

Wir freuen uns, dass am 29. Juli die Prädikantin Gabriele Gierke-Breuer einspringt und erstmalig nun auch in St. Johannes predigen wird.

Die Reihe wird dann am 5. August durch Lektorin Erce-Inga Frost abgeschlossen, die mit der Gemeinde den Israelsonntag feiern wird. 

Wir laden herzlich dazu ein, die Gottesdienste auch während der Ferienzeit aufzusuchen, und die erfrischende Art der unterschiedlichen Prediger zu genießen.