Pflanzaktion im Garten des „Diakonisch Kirchlichen Zentrums“

Im Zuge der Spendenbitte für den freiwilligen Gemeindebeitrag 2016 und 2017 wurden Spenden für die Bepflanzung des Gartens erbeten.
Wenige Wochen nach dem letzten Aufruf - noch im Dezember 2017 - stellte sich allerdings heraus, dass es einen erheblichen Wasserschaden in unserer KiTa gibt und infolge dessen übergangsweise Container im Garten des Diakonisch-Kirchlichen Zentrums aufgestellt werden müssen.

Das ist auch der Grund, warum wir dieses Jahr – anders als geplant – noch nicht mit der Pflanzung angefangen haben. Wir bitten alle Spender, die sich für dieses Anliegen stark gemacht haben, um Ihr Verständnis und ein klein wenig Geduld. Die Pflanzaktion wird nach Abzug der Container (vermutlich erste Hälfte 2019) nachgeholt